Schleiereule zu schwierig? 4


Ich möchte eigentlich allen ein schönes Bastelerlebnis bieten und überlege schon seit einigen Tagen hin und her wie zur Hölle ich das machen soll. Die erste Eule die ich gemacht habe ist hier schon stark vereinfacht – die Flügel könnte man sicherlich auch noch etwas schicker ausschneiden, aber sonst ist sie schon sehr simpel.

Dauert das Basteln trotzdem zu lange?

Ich bin ja mittlerweile ein sehr geübter Bastler, und habe die Eule an ca. 2 Abenden mit je 1-2 Stunden gebastelt. Das Bedeutet dass jemand ungeübtes sicherlich 4 Stunden an der Eule basteln wird (zumindest um sauber zu basteln) – ist das schon zu lange?
Angenommen ich möchte ein Mobile mit 4 verschiedenen Vögeln basteln, dann wäre man gut 16 Stunden beschäftigt… mmh das ist glaube ich nicht das was ich möchte.

Wie weit kann man gehen?

Ja – wie viel einfacher kann man denn so eine Eule noch machen? Am Ende habe ich dann vielleicht nur noch einen platten Körper, Flügel und Schwanzfedern die zusammengesteckt werden – oder vielleicht doch alles so lassen wie es jetzt ist? Das Ergebnis sieht im Kinderzimmer meiner Söhne auf jeden Fall ziemlich gut aus.

Bitte schreibt doch mal eure Meinung dazu in die Kommentare, wie viel Bastelzeit wäre für euch in Ordnung?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 Gedanken zu “Schleiereule zu schwierig?

  • Josi

    Ich denke, wer sich überhaupt die Mühe macht, das nachbasteln zu wollen, würde auch 4-10h daran sitzen. Ich hätte lieber ein detaillierteres Ergebnis, auch wenn es mich mehr zeit kostet.

    Vielleicht ja 2 Versionen? Eine, die schneller geht und eine aufwendigere

    • Patrick Krämer Autor des Beitrags

      Hallo Josi,

      und vielen Dank für deinen Kommentar. Ich finde es sehr Schade dass nicht mehr Menschen Ihre Gedanken mit mir teilen wollten aber umso mehr freue Ich mich über deinen. Vor allem finde ich diesen Gedanken mit den 2 Versionen einfach Genial. Ich war so fixiert darauf es allen Recht machen zu wollen, dass mir dieser Einfall wahrscheinlich nie gekommen wäre!

      Als Dankeschön würde ich dir gerne einige Bastelvorlagen schicken. Es wäre schön wenn du mir dazu deine Email-Adresse schicken könntest – meine findest du im Impressum.

      Schöne Grüße
      Patrick

  • Iris Schikowsky

    Hallo Patrick,
    ich sehe die Eule heute zum ersten Mal, vor allem weil ich auf den Zaunkönig gestoßen bin.
    Ich bin begeistert. Ich denke auch, dass die Zeit keine so große Rolle spielt. Ich komme eher aus dem Origami- Segment und da brauche ich für neue und schwierige Objekte auch oft Tage. Vor allem wenn ich es möglichst genau haben möchte um ein schönes Ergebnis zu erreichen. Die Idee des Eulemodells ist wunderschön und ich denke dass ich sie gerne nachbauen würde, ich werde mir bald die Zeit dafür nehmen, denn ich habe in meiner Familie einige Eulenfans…
    Also zu schwierig auf keinen Fall.
    Vielen Dank, dass hier die Meinungen gefragt sind 🙂
    Schöne Grüße,
    I. Schikowsky